Nadine Strotmann Woche der Demokratie

Nadine Strotmann, Journalistin

Warum ich am 1. August in Berlin bin? Meine rote Linie ist längst überschritten. Wir werden von der Regierung abgezockt, kleingemacht und für dumm verkauft. Wir müssen den Wahnsinn beenden! Jetzt!